Lebensgeschichte von Pinocchio  

     
Steckbrief
 
   

Geburtsdatum

28. Mai 1992

Farbe

grau, mit fortschreitendem Alter immer weisser

Stockmass

133 cm

Geschlecht

Wallach

Geburtsort

Birmensdorf

Früherer Name

Johny

Besonderheiten

Unser Lautester

 

Hat die längstens Ohren von unseren Eseln

 

Angsthase

 

Mitläufer

 

Gutmütig

 

Geduldig

 

Lieblingsbeschäftigung: Hühner herumjagen

 

Freund von Puschkin

 

 

 

 

Lebenslauf


Am Anfang der „Esel-Karriere“ hatten wir in unserer Naivität gedacht, wir könnten unseren ersten Esel Peppino alleine mit ein paar Zwergziegen halten. Nachdem wir schon nach relativ kurzer Zeit eingesehen hatten, dass eine Einzelhaltung nicht eselgerecht ist, machten wir uns auf die Suche nach einem Kumpel für Peppino. Mitte der neunziger Jahre war es noch fast unmöglich in der Schweiz an einen grösseren Esel zu kommen. Im Kanton Aargau wurden wir schliesslich fündig und Pinocchio kam im November 1994 zu uns.

Pinocchio wurde mit einer Stute zusammengehalten. Als sie trächtig wurde (nicht von ihm), war er nicht mehr erwünscht.

Er ist an seinem früherer Aufenthaltsort auch geritten worden und wir haben ihn zu Beginn mit Peppino vor einen Wagen gespannt. Weil Peppino krank wurde hat sich dieses Thema erledigt und keiner unserer Esel wird jetzt mehr eingespannt.

Aber Pinocchio ist nicht traurig darüber, dass er keinen Wagen mehr ziehen muss. Er hat nie gern „gearbeitet“. Er bevorzugt es, eine ruhige Kugel zu schieben und die Welt zu beobachten .....

Pinocchio