Lebensgeschichte von Ramon  

     
Steckbrief
 
   

Geburtsdatum

24. April 1988

Farbe

dunkelbraun-weiss gescheckt

Stockmass

111 cm

Geschlecht

Wallach

Geburtsort

Bern

Früherer Name

unbekannt

Besonderheiten

Unser Ältester

 

Denkertyp

 

Gutmütig

 

Kräftig

 

Schubser

  Dauerhafte Zahnprobleme
 

Lieblingsbeschäftigung: Fressen

 

Einzelgänger

 

Ramon

 

 

 

Lebenslauf


Erstaunlicherweise ist Ramon einer der wenigen Esel, von welchem der ganze Lebens-, resp. Leidensweg zurückverfolgt werden kann. (Meistens sind wir schon froh, wenn nur schon das Alter der Tiere bekannt ist):

Ramon kam im Tierpark Dählhölzli in Bern auf die Welt. Bereits als Fohlen wurde er in die Gegend von Basel verkauft, wo er drei Jahre verbrachte.

Als seine damalige Besitzerin bei einem Händler einen „schöneren“ Esel sah, wurde Ramon kurzerhand umgetauscht.

Der Händler vermietete darauf Ramon als Deckhengst. Sobald eine Eselstute trächtig war, musste Ramon an seinen nächsten „Einsatzort“ ziehen. Dabei wurde er mehr schlecht als recht gehalten und wurde davon schlussendlich sehr krank.

Die Tierschutzorganisation Esel in Not übernahm Ramon von dem Händler. Als es ihm gesundheitlich besser ging wurde er kastriert. Nach der Kastration traten Komplikationen auf und Ramon musste zeitaufwendig versorgt werden. Zu diesem Zeitpunkt machte er zum ersten Mal einen Zwischenhalt bei uns in Zwillikon.

Nach seiner Genesung wurde er von der Tierschutzorganisation Esel in Not auf einen Pferdehof im Zürcher Oberland weiter vermittelt. Dort lebte er fünf Jahre, musste dann aber wieder weg, weil der Stall abgerissen wurde.

An seinem neuen Aufenthaltsort, ebenfalls einem Pferdehof, wurde er von den Pferden derart traktiert, dass er wieder weg musste.

Seit April 2004 lebt Ramon nun erneut in Zwillikon. Ramon hat bei uns die Rolle des Sozialarbeiters übernommen. Wenn ein neuer Esel einzieht ist er zum Beispiel immer der erste der freundlich auf den Neuling zugeht und ihm mit seiner umgänglichen Art das Einleben in die Herde erleichtert.

Gesundheitlich geht es Ramon für sein Alter nicht schlecht, wenn da nicht seine dauernden Zahnprobleme wären ......
 

Ramon

 

Zurück zu Merlin

 

Weiter zu Palou