Logo Eselaltersheim "Schärmä"   Poesie

 

     

Ich liebe den Esel

 
Home   von Francis Jammes (aus dem Französischen übersetzt von Hans Baumann)
Wir über uns  

Wenn er mit sanftem Gang

sich bewegt die Disteln entlang,

den Blick an die Bienen verloren,

leise regt seine Ohren,

mit Schritten, klein wie die Hand,

hingeht am Grabenrand,

nachdenkt, woher er stammt,

mit Augen so weich wie Samt,

Arbeit soviel jeden Tag,

dass er mich dauern mag,

wenn er mit sanftem Gang

sich bewegt den Disteln entlang.

 

Impressionen
Eselaltersheim
Patentiere
Ferienpension
Eselreha
Lageplan
Anfragen
Eselgedichte
Sternenkinder
Gästebuch
Fundgrube
Links
Impressum